Praxis für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde 
Zahnarzt Dr. Axel Ruppert M.Sc., M.Sc.
Sebastian-Merkle-Str. 22 | 73479 Ellwangen
Telefon 07961 565051

Moderne Praxis-Ausstattung

Zahnmedizin auf dem neuesten Stand

Höchste Hygiene-Standards

Für Ihre Sicherheit: Sterilisierte Behandlungsinstrumente
Alle unsere Behandlungsinstrumente werden nach den strengen Hygiene-Richtlinien des Robert-Koch-Instituts gereinigt, sterilisiert und gelagert. Die Sterilisation erfolgt mit computergesteuerten Geräten und wird lückenlos dokumentiert.

Das gibt Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit und garantiert eine hygienisch einwandfreie Behandlung.

Digitales Röntgen

Digitales Röntgen: Weniger Strahlenbelastung
Moderne digitale Röntgengeräte reduzieren die Strahlenbelastung für den Patienten erheblich. Die Röntgen-Aufnahmen sind sofort auf dem Bildschirm sichtbar und müssen nicht zeitaufwendig entwickelt werden.

Durch die Vergrößerungsmöglichkeit am Monitor können auch kleine Details besser sichtbar gemacht werden. Der große Vorteil für Sie: Mehr Informationen bei weniger Strahlenbelastung.

Lupenbrille

Lupenbrille: Bessere Sicht, bessere Ergebnisse!
Zahnmedizin ist Präzisionsarbeit, bei der es oft um Hundertstel Millimeter geht, z.B. bei der Gestaltung von Füllungs- und Kronenrändern, aber auch bei der Entfernung von Karies.

Um exakt arbeiten zu können, brauchen wir eine gute Sicht. Deshalb arbeiten wir vorwiegend mit einer Lupen-Brille. Damit können wir Details erkennen, die mit bloßem Auge kaum sichtbar sind. Je präziser die Arbeit, desto langfristiger der Behandlungserfolg.

Op-Mikroskop

Op-Mikroskop: Optimale Sicht auf kleinste Details
Für den Erfolg mancher zahnärztlichen Behandlungen ist die stark vergrößerte Sicht auf das Behandlungsfeld unerlässlich. Das gilt vor allem für mikrochirurgische Eingriffe und Wurzelbehandlungen:

Die Wurzelkanäle der Zähne sind haarfein und häufig stark gekrümmt und verzweigt. Sie können nur mit Hilfe eines Op-Mikroskops zuverlässig erkannt und aufbereitet werden. Deshalb sind die Erfolgsquoten von Wurzelbehandlung höher als sonst, wenn dabei ein Op-Mikroskop verwendet wurde.

Intraoral-Kamera

Intraoral-Kamera: Vergrößerter Blick in den Mund
Mit Hilfe der Intraoral-Kamera (digitale Mund-Kamera) können Sie Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch stark vergrößert auf dem Monitor betrachten. Damit können wir Ihnen nicht nur erklären, was wir meinen, sondern es Ihnen auch zeigen.

Wenn Sie es selbst sehen, haben Sie ein besseres und eigenes Bild von der Situation in Ihrem Mund. Damit können wir uns auf gleicher Augenhöhe über Ihre Befunde und die Behandlungs-Möglichkeiten unterhalten.

Dentale Fotografie

Fotos zur besseren Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker
Wenn neuer Zahnersatz ästhetisch perfekt werden soll, ist die Kommunikation zwischen Zahnarzt und Zahntechniker besonders wichtig. Deshalb fertigen wir digitale Aufnahmen der Zähne an, die wir mit dem Zahntechniker austauschen. Er hat damit ein besseres Bild von der Mundsituation und kann neuen Zahnersatz ansprechender gestalten.

Außerdem können wir mit den Fotos die Situation vor und nach der Behandlung dokumentieren.

Zertifizierte Zahnimplantate

Zertifizierte Implantate renommierter Hersteller
Immer mehr Patienten entscheiden sich für Implantate als Zahnersatz. Damit können fehlende Zähne ersetzt werden, herausnehmbarer Zahnersatz kann wieder einen sicheren Sitz bekommen oder ganz durch festsitzende Zähne ersetzt werden.

Wir verwenden in unserer Praxis ausschließlich Implantate renommierter und zertifizierter Hersteller. Für Ihre Sicherheit.

Minimalinvasive Implantations-Methode

Minimalinvasive Implantation: Zierliche Implantate, die ohne Schneiden und Nähen eingesetzt werden.
Bei dieser Implantations-Methode wird das Zahnfleisch nicht wie sonst vom Kiefer abgehoben. Die Implantate werden vielmehr durch das Zahnfleisch hindurch eingesetzt. Dadurch ist die Implantation einfacher, sie geht schneller und es blutet nicht. Die Implantate sind zierlicher und können auch bei kleineren Kiefern eingesetzt werden.

Außerdem ist diese Implantations-Methode preisgünstiger, weil auf einige operative Schritte verzichtet werden kann.

Pulverstrahlgerät

Zahnreinigung mit Pulver-Wasser-Gemisch
Hartnäckige Zahnbeläge von Tee, Kaffee oder vom Rauchen lassen sich oft schwer entfernen. Vor allem in schlecht zugänglichen Nischen und Zahn-Zwischenräumen.

Mit dem Pulverstrahlgerät können auch solche fest sitzenden Beläge zuverlässig und schonend entfernt werden. Dazu wird ein Pulver-Wassergemisch auf die Zähne gesprüht und sofort wieder abgesaugt.

Power-Bleaching

Schnellere Zahnaufhellung mit Licht-Aktivierung
Wenn Sie schnell deutlich weißere Zähne wollen, ist das hier richtig für Sie: Mit einem speziellen Aufhellungs-Gel können wir Ihre Zähne in nur einer Sitzung aufhellen.

Die Wirkung des Aufhellungs-Gels wird durch das Licht einer speziellen Lampe verstärkt, so dass Sie schnell deutliche Ergebnisse sehen. Lassen Sie sich beraten!

High-Tech bei Wurzelbehandlung

Elektronische Längenmessung der Wurzelkanäle und maschinelle Aufbereitung
Wurzelkanäle müssen sorgfältig gesäubert werden und die dünnen Wurzelkanal-Feilen dürfen nicht über die Wurzelspitze hinaus gelangen oder brechen. Deshalb messen wir die Länge der Wurzelkanäle elektronisch. Das erspart unseren Patienten die sonst üblichen Röntgenaufnahmen.

Für die Erweiterung der Wurzelkanäle benutzen wir extrem flexible Feilen, die maschinell angetrieben werden. Das verringert nicht nur die Bruchgefahr der Feilen. Es verkürzt auch die Behandlungszeit und gewährleistet eine gründliche Kanalaufbereitung.
Anschrift
Dr. Axel Ruppert M.Sc., M.Sc.
Zahnarzt in Ellwangen
Sebastian-Merkle-Straße 22
73479 Ellwangen
© 2012  - 2021 Dr. Axel Ruppert M.Sc., M.Sc.
chevron-down